Du organisierst und koordinierst alle anfallenden bürowirtschaftlichen Abläufe wie den Schriftverkehr, die eingehende Post oder anstehende Geschäftsreisen. Mit modernsten Kommunikations- und Buchungssystemen planst du Termine, assistierst bei Besprechungen, bearbeitest Aufträge, erledigst das Rechnungswesen und erstellst Präsentationen.

Was du mitbringst:

  • Interesse an kaufmännischen Themen und Aufgaben
  • gute Deutschkenntnisse
  • gute Noten in Englisch und Mathematik
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstsein sowie eine exakte und zuverlässige Arbeitsweise
  • den Willen, als Teamplayer, der auch eigenverantwortlich Aufgaben übernehmen kann, zu agieren
  • einen guten mittleren Schulabschluss
  • Vorerfahrung im Rechnungswesen

Wie die Ausbildung abläuft:

Wie es nach der Ausbildung weitergeht:

Wenn du dich in deiner Ausbildung bewährst, dann hast du sehr gute Aussichten auf eine Übernahme am Universitätsklinikum Erlangen und einen sicheren und krisenfesten Arbeitsplatz.

Was deine künftigen Kollegen sagen:

Leon

17 Jahre

Auszubildender in der
Pflegedirektion

„Die Vielfältigkeit des Aufgabenbereiches und das Arbeiten mit Word und Excel machen den Reiz meiner Tätigkeiten in der Pflegedirektion des Uni-Klinikums aus.“

Christina

17 Jahre

Auszubildende in der
Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe

„Ich finde es interessant, viele Menschen aus unterschiedlichen Bereichen und Orten kennenzulernen – sei es am Telefon oder persönlich.“

Leonie

17 Jahre

Auszubildende in der
Pflegedirektion

„Das Arbeiten mit verschiedenen Computer-Programmen (Excel-Tabellen erstellen, Word-Dokumente bearbeiten) und die Teamarbeit mit den Mitarbeitern der Pflegedirektion machen mir am meisten Spaß!“

Weitere Details zur Ausbildung als
Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
am Uni-Klinikum Erlangen

Ausbildungsbeginn

Jährlich am 1. September

Unterrichtsumfang

Je nach Ausbildungsjahr 1 oder 1,5 Tage pro Woche

Praxiseinsätze
  • Pflichteinsätze: Einkauf, Buchhaltung, Personalabteilung
  • je nach Abteilung, Ausbildungsstand und Interesse: Sekretariate der Pflegedienstleitungen, Patientenaufnahme, Landesamt für Finanzen usw.
Abschluss

Die Abschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK) erstreckt sich in zwei Teil-Prüfungen:

  • Teil 1 (nach ca. 18 Monaten, schriftlich – ehemals Zwischenprüfung)
  • Teil 2 (zum Ende der Ausbildung, schriftlich und mündlich)


Mit dem erfolgreichen Abschluss erlangst du die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung: Kaufmann für Büromanagement bzw. Kauffrau für Büromanagement

Vertragsdetails

Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG)

  • im ersten Ausbildungsjahr 1.036,82 Euro
  • im zweiten Ausbildungsjahr 1.090,96 Euro
  • im dritten Ausbildungsjahr 1.140,61 Euro
  • Jahressonderzahlung in Höhe von 95 % nach § 16 TVA-L BBiG
  • vermögenswirksame Leistung 13,29 Euro monatlich
  • Beiträge zur betrieblichen Altersvorsorge


Stand 1. Januar 2020)

Kontakt und weitere Informationen

Ansprechpartner Ausbildungsberufe
Bastian Henschel
E-Mail: bastian.henschel@uk-erlangen.de

Ansprechpartnerinnen für die Ausbildung in der Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe
Andrea Schmitt und Sheila Schelk
E-Mail: ausbildung.akademie@uk-erlangen.de 
Weitere Informationen zur Ausbildung in der Akademie

Ansprechpartnerin für die Ausbildung in der Pflegedirektion
Anna Warter
E-Mail: pflegedirektion@uk-erlangen.de