Du organisierst den Alltag in unserer Uni-Klinikums-Apotheke und managst unsere Warenwirtschaft. In unserem Team von Apothekerinnen und Apothekern, pharmazeutisch-technischen Assistentinnen und Assistenten und pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten sorgst du mit deiner Tätigkeit dafür, dass unsere Patientinnen und Patienten ihre wichtigen Medikamente zum richtigen Zeitpunkt erhalten.

Was du mitbringst:

  • Interesse an pharmazeutischen und kaufmännischen Themen und Aufgaben
  • gutes Verständnis für Mathematik, Deutsch und Naturwissenschaften
  • Organisationstalent
  • Bereitschaft, als Teamplayer, der auch eigenverantwortlich Aufgaben übernehmen kann, im Team der Apotheke zu agieren
  • Bereitschaft, verantwortungsbewusst, genau und zuverlässig zu arbeiten
  • einen guten mittleren Schulabschluss oder einen sehr guten Abschluss der Mittelschule

Interesse an einem Ausbildungsplatz?

Wie es nach der Ausbildung weitergeht:

Wenn du dich in deiner Ausbildung bewährst, dann hast du sehr gute Aussichten auf eine Übernahme am Universitätsklinikum Erlangen und einen sicheren und krisenfesten Arbeitsplatz.

Was deine künftige Kollegin sagt:

Laura

19 Jahre

„Die Pflege der Blutegel macht mir am meisten Spaß bei meiner Ausbildung – neben vielen anderen interessanten Aufgaben.“

Weitere Details zur Ausbildung als Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter (m/w/d) in der
Apotheke des Uni-Klinikums Erlangen

Ausbildungsdauer

3 Jahre
Eine Verkürzung auf 2,5 Jahre ist möglich.

Ausbildungsbeginn

zum 1. September 2021
zum 1. September 2024

Unterrichtsumfang und -orte

Die Ausbildung findet statt am Universitätsklinikum Erlangen, für 10 Wochen pro Ausbildungsjahr in einer öffentlichen Apotheke und in der Beruflichen Schule 8 in Nürnberg.

Der Unterrichtsumfang ist je nach Ausbildungsjahr an 1 oder an 2 Tagen pro Woche.

Abschluss

Die staatliche Abschlussprüfung gliedert sich in einen schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil.

Mit dem erfolgreichen Abschluss erlangst du die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung: Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter bzw. Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte

Vertragsdetails

Für dich gilt der Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG):

  • im ersten Ausbildungsjahr 1.036,82 Euro
  • im zweiten Ausbildungsjahr 1.090,96 Euro
  • im dritten Ausbildungsjahr 1.140,61 Euro
  • Jahressonderzahlung in Höhe von 95 % nach § 16 TVA-L BBiG
  • vermögenswirksame Leistung 13,29 Euro monatlich
  • Beiträge zur betrieblichen Altersvorsorge
  • 30 Tage Erholungsurlaub


(Stand 1. Januar 2020)

Wir haben 2021 noch freie Stellen – bewirb dich jetzt!

Apotheke des Universitätsklinikums Erlangen
Prof. Dr. Frank Dörje, MBA
Palmsanlage 3
91054 Erlangen
E-Mail: ap-leitung@uk-erlangen.de